Neuigkeiten Übersicht
05. Feb. 2024

Beeinträchtigung am Auenpfad in Arneburg

ca. 0 Minuten Lesezeit

Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck -Bis zum 29. Februar 2024 wird die Nutzung des Auenpfades aufgrund von Baumfällarbeiten unterhalb der Kirche vorübergehend beeinträchtigt sein. Die Maßnahme erfolgt aus Verkehrssicherungsgründen in Abstimmung mit dem Umweltamt des Landkreises Stendal.

Die Bäume in diesem Bereich müssen aus Sicherheitsgründen entfernt werden , um die Nutzer des Auenpfades vor möglichen Gefahren zu schützen. Die Entscheidung zur Baumfällung wurde nach sorgfältiger Prüfung und unter Berücksichtigung der aktuellen Sicherheitsstandards getroffen.

Die Verwaltung bittet alle Nutzer des Auenpfades um Verständnis für die vorübergehende Beeinträchtigung.

Die Verwaltung steht für eventuelle Rückfragen zur Verfügung. Wir danken allen Betroffenen für ihr Verständnis.